Ein leckeres Frühstück für die 2. Klasse

Ein leckeres Frühstück für die 2. Klasse

Zum Abschluss der Unterrichtseinheit „Dinge ganz sehen“ bereiteten die Zweitklässler mit Hilfe einiger engagierter Mamas ein leckeres Apfelfrühstück zu. An verschiedenen Stationen konnte man Fruchtspieße, Apfelmüsli, Apfelwaffeln und Apfelmus herstellen. Nacheinander durchliefen die Kinder die verschiedenen Stationen und konnten so bei der Zubereitung aller vier verschiedenen Mahlzeiten helfen. Als das Apfelfrühstück schließlich fertig zubereitet auf dem Buffet zurechtgelegt wurde, lief den Mädchen schon das Wasser im Mund zusammen! In gemütlicher Runde vesperten sie ausgiebig und probierten fleißig die verschiedenen Angebote. Favorit waren die Apfelwaffeln, die bereits nach kurzer Zeit verteilt und aufgegessen waren.

Suche