Unsere neuen Erstklässlerinnen sind da!

Unsere neuen Erstklässlerinnen sind da!

In einem feierlichen Rahmen fand am Mittwoch, 12. September 2018, die Einschulungsfeier an unserer Grundschule Klösterle statt. 28 Erstklässlerinnen kamen mit ihren Eltern und vielen Verwandten am frühen Nachmittag, um ihr neues Klassenzimmer zu erkunden und mitgebrachte Materialien zu verstauen. Der anschließende Wortgottesdienst mit dem Thema „Die etwas andere Schultüte“ eröffnete die Feier in der Sporthalle. Die Kinder lernten hier  ihr neues Maskottchen „Resi“ kennen, das im Gottesdienst seine Schultüte auspackte und darin besondere Wünsche und Geschenke entdeckte. Pfarrer Giehrl segnete anschließend alle Erstklässlerinnen und überreichte Frau Engelberger die Klassenkerze, die die neue Klasse 1 während ihrer Grundschulzeit begleiten soll. Nach dem Gottesdienst begrüßte unsere Schulleiterin Frau Zimmermann alle Gäste. Sie zitierte in ihren Grußworten unsere Schulpatronin Sr. Maria Theresia Gerhardinger, die als Kind in einer gefährliche Situation einmal gesagt hat: „Ich habe keine Angst. Mein Vater steht doch am Steuer, er weiß, was er will.“  Frau Zimmermann wünscht sich zusammen mit ihrem Team, dass die Schülerinnen in uns Erwachsenen solche verlässliche Partner und Vorbilder finden. Danach führten die Drittklässlerinnen für ihre neuen „Patenkinder“ das musikalische Singspiel: „Der Hase mit den himmelblauen Ohren“ auf. Zum Abschluss der Feier in der Turnhalle nahmen sie die neuen Erstklässlerinnen – ihre „Patenkinder“ – an die Hand und brachten sie in ihr Klassenzimmer, wo sie zusammen mit Frau Engelberger und Frau Fimpel ihre erste Schulstunde erlebten! Alle Eltern und Gäste wurden in der Zwischenzeit in der Mensa von den Eltern der dritten Klasse mit einem leckeren Kuchenbuffet verwöhnt.

Suche