Gemeinsamer Morgenkreis mit Frau Jacobi

Gemeinsamer Morgenkreis mit Frau Jacobi

Die letzte Schulwoche vor den Herbstferien startete mit einem gemeinsamen Morgenkreis aller Grundschulklassen. Frau Jacobi von der „Dr. Michael und Angela Jacobi Stiftung“ war zu Besuch, um von ihren Hilfsprojekten in Myanmar und Indien zu erzählen. In regelmäßigen Abständen kommt sie zu uns ins Klösterle und bringt Bilder und Informationen ihrer Projekte mit. So können die Schülerinnen Frau Jacobis Arbeit mitverfolgen und erfahren, unter welchen Umständen Kinder in anderen Ländern der Erde leben, spielen und lernen. Durch Frau Jacobis lebendigen Vortrag bekamen die Schülerinnen einen guten Einblick in den Alltag eines Waisenkindes in Myanmar und wurden bei manchen Bildern auch nachdenklich angesichts der schwierigen Lebensbedingungen, unter denen viele Kinder in Myanmar aufwachsen.

Suche