Tag der offenen Tür in der Grundschule

Tag der offenen Tür in der Grundschule

Das Klösterle stimmt sich auf den Advent ein

Mit einem stimmungsvollen Nachmittag hat für die Grundschule Klösterle am vergangenen Wochenende der Advent begonnen. Zum jährlichen Tag der offenen Tür kamen alle Schülerinnen mit ihren Familien, aktive und ehemalige Kolleginnen und zahlreiche Interessierte in unsere Grundschule. Beim gemeinsamen Auftakt in der Turnhallte begrüßte die 1. Klasse alle Gäste mit einem schwungvollen Begrüßungslied. Nach der anschließenden Begrüßung durch Frau Zimmermann zeigten die 1. und 2. Klasse einen Kuscheltiertanz, außerdem gab es Darbietungen der Sport-AG, der Instrumental- und der Chor-AG und die Kinder der Klasse 3 zeigten mit ihrem Lied „Hip Hop – Schule ist top“ ihr musikalisches Können.

Nach dieser feierlichen Eröffnung waren zahlreiche Angebote im ganzen Schulhaus bereit für alle großen und kleinen Gäste: In den Klassenzimmern der Grundschule gab es viele verschiedene Bastelangebote. Im Spielzimmer unseres Ganztagesbereichs durften sich die Kinder schminken lassen. Bei einem Akkordeon-Workshop konnten interessierte Kinder probieren, ein Akkordeon zu halten und darauf zu spielen. Vom Kloster Kellenried gab es einen Verkaufsstand und Frau Jacobi informierte über ihre Eine-Welt-Projekte. Zwischendurch konnten sich alle Gäste in der Mensa bei Kuchen und Getränken stärken oder auch eine Waffel genießen, die von der SMV der Realschule verkauft wurden. Im Atrium bei den Pfadfindern „Edelweiß“ durften die Kinder Stockbrot machen. Für alle Kuscheltiere, die sich beim lebhaften Tanz von Klasse 1 und 2 eine kleine Verletzung zugezogen hatten, standen die Schulsanitäterinnen der Realschule bereit, die liebevoll alle Kuscheltiere mit einem Pflaster oder Verband verarzteten. :-)

Zum Abschluss des Tages trafen sich alle Gäste nochmals in der Turnhalle zum gemeinsamen Gottesdienst, zu dem extra Pfarrer Riedle zu uns gekommen war. Kinder aller vier Schulklassen gestalteten den Gottesdienst zum Thema „Türen öffnen“ in kreativer Weise mit.

Suche