Lerngang zur Bibelgalerie nach Meersburg

Im Rahmen unserer VU-Einheit "Die Bibel - das Buch der Bücher" besuchte die 4. Klasse die Bibelgalerie in Meersburg. Mit Zug und Bus machten sie sich auf den Weg. Bei schönstem Sonnenschein kamen die Mädchen bei der Bibelgalerie an. In zwei Gruppen wurden sie durch das Museum geführt. Sie erfuhren unter anderem, wie Abraham wohnte und warum die Menschen zur Zeit Jesu nur eine dünne Matte als Bett hatten. Zum Abschluss lernten die Schülerinnen, wie Gutenberg Bücher druckte und durften dies auch selbst ausprobieren.

Nach der spannenden Zeit in der Bibelgalerie ging es nach einem kleinen Spaziergang an den schönen Bodensee. Hier wurde gevespert und die Füße ins Wasser gestreckt. Natürlich durfte bei dem schönen Wetter auch ein Eis nicht fehlen. So gab es vor der Heimreise mit Bus und Zug noch einen kleinen Zwischenstopp bei der Eisdiele.

Am Nachmittag kehrten alle dann wieder fröhlich, aber auch erschöpft, zur Schule zurück.

Suche