Schülerinnen tanzen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Schülerinnen tanzen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Am Freitag, 01.02.2019 haben alle Schülerinnen der Realschule gemeinsam mit einer Tanzlehrerin gegen Gewalt an Frauen und Mädchen getanzt. Im Rahmen der Aktion ONE BILLION RISING findet am 14.02.2019 auf dem Marienplatz ein Flashmob statt, an dem gegen die Gewalt an Frauen getanzt wird. Für diesen Flashmob bekamen unsere Schülerinnen die Möglichkeit, in einer Unterrichtsstunde den Tanz von der Tanzlehrerin zu lernen. Dieses Tanztraining wurde auch dazu genutzt, dass die Klösterle Mädchenschule im schulinternen Rahmen eine Stunde lang gegen Gewalt an Frauen in Form des Tanzes demonstrierten. Es war ein großartiges Bild zu sehen, wie sich die Mädchen mit großem Engagement an dieser Aktion beteiligt haben!

Suche